Rocky Patel Hamlet Tabaquero Corona-20er

CHF 220.00
Rocky Patel Hamlet Tabaquero Corona-20er
  • Format: Corona
  • Ringmass: 42
  • Länge: 14.2
  • mittelkräftig

Rocky Patel Hamlet Tabaquero Robusto Grande-20er

CHF 227.05
Rocky Patel Hamlet Tabaquero Robusto Grande-20er
  • Format: Robusto Extra
  • Ringmass: 54
  • Länge: 12.7
  • mittelkräftig

Rocky Patel Hamlet Tabaquero Robusto-20er

CHF 220.00
Rocky Patel Hamlet Tabaquero Robusto-20er
  • Format: Robusto
  • Ringmass: 50
  • Länge: 12.7
  • mittelkräftig

Rocky Patel Hamlet Tabaquero Salomon-10er

CHF 127.60
Rocky Patel Hamlet Tabaquero Salomon-10er
  • Format: Salomone
  • Ringmass: 58
  • Länge: 19
  • mittelkräftig

Rocky Patel Hamlet Tabaquero Toro-20er

CHF 227.05
Rocky Patel Hamlet Tabaquero Toro-20er
  • Format: Toro
  • Ringmass: 52
  • Länge: 15.2
  • mittelkräftig
  • 1
Total 1 Seiten / 5 Angebote

Auf seinen Reisen durch Europa besuchte Rakesh (Rocky) Patel den renommierten Londoner Händler J.J. Fox. Dieser stellte ihm den kubanischen Zigarrenroller und Blender Hamlet Paredes vor. In der Folge des Kennenlernens kreierte H. Paredes in der Burn Lounge in Naples, Florida einen einzigartigen Blend, der nach überzeugendem Tasting gleich in eine Zigarreninie eingebracht wurde. Hamlet Paredes, der lange für Habanos S.A. tätige Alt-Profi steht darum für die Rocky Patel Hamlet Tabaquero Zigarren Pate. 

Nach dem Verkauf seiner Kanzlei entschied sich Anwalt Rakesh (Rocky) Patel für den Einstieg in die Zigarrenproduktion.

Von Grund auf erlernte Anwalt Patel daraufhin in Honduras das Handwerk und schaffte es erfoglreich bis zur Spitze innerhalb der honduranischen Zigarrenwirtschaft. Mit "Indian Tabac" lancierte Patel seine erste Marke. Grundsätzlich produziert er honduranische Zigarren - was für Rakesh Rocky Patel aber nicht heisst, dass man keinen innovativen Blick über die Grenze werfen darf.

Mit seinen Zigarren aus Nicaragua schafft Patel markante Kreationen in Format und Aroma. Auch geheime Tabakeinlagen kommen zur Anwendung. Insgesamt darf man auf die generelle Qualität der Blends vertrauen, auch wenn nebst z.B. Einlagen und Umblatt aus Nicaragua, Deckblatt aus Honduras die Zigarren mit geheimnisvoller Mischung an Blättern ergänzt werden.

Entwickelt wurde der Blend der Rocky Patel Hamlet Tabaquero Toro von Hamlet Paredes, dem legendären, kubanischen Zigarrenroller, welcher sich bei Romeo y Julieta und Partagas als Masterblender verdiente. In der "Hamlet Tabaquero" findet sich Einlagetabak aus Nicaragua, Umblatt aus Brasilien und Mexiko, darauf liegt ein San Andres Deckblatt aus Mexiko. Die Zigarren sind cremig zu rauchen, schmecken freundlich und verspielt würzig; nach Leder, Kakao, etwas Lakritze und leicht pfeffrig.

Rocky Patel lernte Hamlet Paredes in London bei Händler JJ Fox kennen, wonach ein *Public-" Rolling in der Burn Lounge, Naples, Florida abgehalten wurde. Die von H. Paredes gewählte Blattmischung bekam damit den Namen "Hamlet Tabaquero" und wurde zur Zigarrenserie. Diese zeigt, dass Rakesh (Rocky) Patel nicht nur seinen Jubiläums-, Vintage- und "mild sells-" Serien ein Augenmerk schenkt, sondern auch mal investiert, um dann einer anderen Person, die etwas auf dem Kasten hat, einen Grossteil der Loorbeeren zu schenken.


Rocky Patel Hamlet Tabaquero Zigarren von von Cigamor. In unserem breiten Sortiment werden Sie fündig. Jetzt bestellen und profitieren - zurücklehnen und...