Trinidad Coloniales-24er

Trinidad Coloniales-24er

CHF 441.60
CHF 348.85

Trinidad Coloniales-24er

CHF 348.85
Trinidad Coloniales-24er
  • Format: Corona
  • Ringmass: 45
  • Länge: 13.5
  • mittelkräftig
Trinidad Coloniales-5er

Trinidad Coloniales-5er

CHF 92.00
CHF 72.70

Trinidad Coloniales-5er

CHF 72.70
Trinidad Coloniales-5er
  • Format: Corona
  • Ringmass: 45
  • Länge: 13.5
  • mittelkräftig
Trinidad Reyes-12er

Trinidad Reyes-12er

CHF 139.20
CHF 109.95

Trinidad Reyes-12er

CHF 109.95
Trinidad Reyes-12er
  • Format: Petit Corona
  • Ringmass: 40
  • Länge: 11
  • mittelkräftig
Trinidad Reyes-24er

Trinidad Reyes-24er

CHF 278.40
CHF 219.95

Trinidad Reyes-24er

CHF 219.95
Trinidad Reyes-24er
  • Format: Petit Corona
  • Ringmass: 40
  • Länge: 11
  • mittelkräftig

Trinidad Vigia + 2er Leder-Etui braun

CHF 69.00
Trinidad Vigia + 2er Leder-Etui braun
  • Masse cm: 16.5 x 6.6 x 2.7
  • Kapazität Zigarren: 2
  • Format: Short Robusto
  • Ringmass: 54
  • Länge: 11.1
  • mittelkräftig

Trinidad Vigia + 3er Leder-Etui gelb-schwarz

CHF 79.00
Trinidad Vigia + 3er Leder-Etui gelb-schwarz
  • Masse cm: 16.4 x 8.6 x 3
  • Kapazität Zigarren: 3
  • Format: Short Robusto
  • Ringmass: 54
  • Länge: 11
  • mittelkräftig
Trinidad Vigia-12er

Trinidad Vigia-12er

CHF 234.00
CHF 184.85

Trinidad Vigia-12er

CHF 184.85
Trinidad Vigia-12er
  • Format: Short Robusto
  • Ringmass: 54
  • Länge: 11.1
  • mittelkräftig
  • 1
Total 1 Seiten / 7 Angebote

Trinidad Zigarren bestehen es seit 1969, sie erschienen kurz nach Cohiba. Der Name würdigt die im 16. Jahrhundert erbaute Stadt La Santísima Trinidad, an der Küste im Süden Kubas. Die altehrwürdige Stadt wurde 1988 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Lange wurde nur ein einziges Format hergestellt und an Diplomaten sowie Würdenträger verschenkt. Die Wahl des Tabaks entspricht wie bei Cohiba aller erster Klasse. Einen entsprechenden Ruf und Preis hatten die Zigarren auch ab 1997, wo verschiedene weitere Formate dem Publikum vorgestellt wurden. Mit der Zigarrenschönheit "Fundadores" gelang eine Zigarrenkreation in einem Format, dass mittlerweile weniger beachtet wurde als früher. Die Fundadores war äusserst sorgfältig gearbeitet und brachte Spitzentabak mit sich.

Schliesslich hat sich diese nicht mehr hergestellte Zgarre zur Legende gemausert. Trinidad-Zigarren haben alle den tradtionellen Zipfel (Curly Head) am Kopf, ein gezwirbeltes Tabakblatt - was in der heutigen Zigarrenwelt als zu aufwändig angesehen und darum nur noch sehr selten so angebracht wird.

Schöne Ergänzung innerhalb der Marke. Eine kurze, Dicke im 'Torres'-Format, in typischer Trinidad-Qualität. Zedrig-weich, leicht nussig mit etwas Süsse und weit aussen ein paar flüchtigen Pfefferspuren. Technisch und aromatisch die berste Liga in der Zigarrenwelt, so hat sie natürlich ihren Preis Aber eben - auch die Leistung nicht vergessen.

Im Vergleich zu Cohiba muss sie nicht hinten anstehen. Die Trinidad Vigia ist um einiges günstiger und lässt auch beim Aficionado kaum Wünsche offen.


Trinidad Zigarren aus Kuba kaufen - online und günstig in der Schweiz. Cigamor - Online Shop, Humidore, Zubehör. Für Sie da seit 2008. Top-Qualität,...