Grüezi

Joya de Nicaragua Cuatro Cinco Zigarren - zum 45. Jubiläum

Joya de Nicaragua Cuatro Cinco Zigarren wurden im Jahr 2013 lanciert. Zum 45. Jubiläum sollte es wieder mal eine kräftigere Zigarre sein, die zwar nicht als stark gilt, jedoch vollmundig zu rauchen ist, mit sich ausbreitendem, erdig-süsslichem Geschmack.

Ein nicaraguanisches Jalapa Deckblatt und ein Volado-Umblatt aus der Dominikanischen Republik umhüllen die Einlage aus 5 Jahre gereiftem Ligero. Diese Ligero-Einlage wird in ehemaligen Rumfässern gelagert und hat so dessen Geschmack in abrundender, passender Weise aufgenommen.

Eine süffige, unterhaltsame und charaktervolle Kreation, die angesichts ihrer aufwändigen Machart den Preis durchaus wert ist.

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge