Davidoff Winston Churchill The Late Hour Churchill-20er

CHF 410.65
Davidoff Winston Churchill The Late Hour Churchill-20er
  • Format: Churchill
  • Ringmass: 48
  • Länge: 17.8
  • mittelkräftig bis kräftig

Davidoff Winston Churchill The Late Hour Churchill-4er

CHF 84.00
Davidoff Winston Churchill The Late Hour Churchill-4er
  • Format: Churchill
  • Ringmass: 48
  • Länge: 17.8
  • mittelkräftig bis kräftig

Davidoff Winston Churchill The Late Hour Robusto-20er

CHF 361.90
Davidoff Winston Churchill The Late Hour Robusto-20er
  • Format: Robusto
  • Ringmass: 52
  • Länge: 12.5
  • mittelkräftig bis kräftig

Davidoff Winston Churchill The Late Hour Robusto-4er

CHF 74.05
Davidoff Winston Churchill The Late Hour Robusto-4er
  • Format: Robusto
  • Ringmass: 52
  • Länge: 12.5
  • mittelkräftig bis kräftig

Davidoff Winston Churchill The Late Hour Toro-20er

CHF 410.65
Davidoff Winston Churchill The Late Hour Toro-20er
  • Format: Toro
  • Ringmass: 54
  • Länge: 15.2
  • mittelkräftig bis kräftig

Davidoff Winston Churchill The Late Hour Toro-4er

CHF 84.00
Davidoff Winston Churchill The Late Hour Toro-4er
  • Format: Toro
  • Ringmass: 54
  • Länge: 15.2
  • mittelkräftig bis kräftig
  • 1
Total 1 Seiten / 6 Angebote

Davidoff Winston Churchill Zigarren - The Late Hour wurden nach der erfolgreichen Marken-Lancierung der "Davidoff Winston Churchill" Zigarrenserie als noch dichtere und etwas kräftigere Mischung im Jahr 2017 ins Leben gerufen.

Besondere und wertvolle Esteli Visus und Condega Visus Tabake werden 6 Monate lang in Speyside Single Malt Scotch-Fässern gereift und erhalten so einen unvergleichlichen Geschmack. Ecuadorianscher Maron-Oscuro als Deckblatt und ein San Andres Negro Umblatt aus Mexiko verfeinern die Geschmackskomposition, der die drei dominikanischen Tabake Olor Visus, Piloto Seco und San Vicente Mejorado Visus den Boden geben. Eine der kräftigsten, vollmundigsten Davidoff Zigarren von höchst aufwändiger Machart. 

Aufwändige Mischung aus in Single Malt Scotch Whiskyfässern gelagerten und fermentierten Tabaken aus Nicaragua. Zusammen mit dem leicht öligen, dunklen Habano-Deckblatt aus Ecuador ergibt sich in der Davidoff Winston Churchill The Late Hour Toro eine holzige, ledrig-malzige, tiefgründig süsswürzige Aromatik der speziellen Güte.

Zitat: Die Tabakblätter werden in den Fässern zusammengepresst und fest verschlossen. Durch die Pressung erhöht sich die Temperatur in den Fässern, wodurch der Fermentationsprozess beginnt. Die Wärme wird regelmässig überprüft um eine Überhitzung zu vermeiden.

Nach drei Monaten werden die Tabakblätter gewendet und für weitere drei Monate gelagert. In diesen insgesamt sechs Monaten nimmt der Tabak die Aromen des Fasses und des Whiskys auf. Danach ist der Tabak bereit in die Mischung miteingerollt zu werden.


Davidoff Winston Churchill The Late Hour kaufen Sie günstig und online bei Cigamor.com. Jetzt profitieren und Geld sparen in unserem schweizer Zigarren Online...